Windows 10 – OEM Informationen hinterlegen

Wie bereits bei den Vorgängerversionen können die Informationen in der Registry eingepflegt werden: