Windows 10 Sicherheitseinschränkungen – Einstellungen nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

Wer nicht möchte das gewisse Einstellungen mit der Microsoft Cloud synchronisiert werden geht wie folgt vor.

Die entsprechenden Einstellungen im Gruppenrichtlinieneditor finden wir hier:

In der Registry finden wir die gesetzten Einstellungen an dieser Stelle:

Und hier ein paar Beispiele:

Browsereinstellungen nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableAppSyncSettingSync”=dword:00000002[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableAppSyncSettingSyncUserOverride”=dword:00000001

Personalisierung nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableWebBrowserSettingSync”=dword:00000002[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableWebBrowserSettingSyncUserOverride”=dword:00000001

Kennwörter nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableCredentialsSettingSync”=dword:00000002[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableCredentialsSettingSyncUserOverride”=dword:00000001

Synchronisierung mit der Microsoft Cloud deaktivieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableSyncOnPaidNetwork”=dword:00000001

Download Reg-Keys

MD5: EACA18800673675F93213F74D1CA23BC

Synchronisierung mit der Microsoft Cloud deaktivieren