Hyper-V und VMware parallel nutzen – Bootkonfiguration umstellen

image_pdfimage_print

Wer Hyper-V und VMware parallel betreiben möchte, Gründe dafür gibt es bestimmt, kann die Bootkonfiguration nutzen um den Launchtyp einzustellen.

CMD mit administrativen Rechten öffnen.

Mit dem Befehl bcdedit /set hypervisorlaunchtype off setzen wir das Flag „AUS“ und VMware kann zur Virtualisierung genutzt werden.

Der Befehl bcdedit /set hypervisorlaunchtype Auto setzt das Flag auf „EIN“ und Hyper-V kann zur Ausführung von virtuellen Maschinen genutzt werden.

Nach jeder Befehlsausführung ist ein Neustart notwendig!