Windows Schutz vor unerwünschter Software aktivieren PUA

image_pdfimage_print

Windows Defender PUA Protection

Der Windows Defender verfügt über die Option, potenziell unerwünschte Software “PUAs” zu blockieren. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Hucke-Pack-Programme, die mit der eigentlichen Software nichts zu tun haben. Über die Powershell lässt sich dieser Schutz wie folgt aktivieren.

Abfragen mit Get-MpPreference | fl *pua*
Setzen mit Set-MpPreference – PUAprotections 1

Das Ganze dann mal in Aktion:

Zum Testen laden wir uns eine von der “Anti-Malware Testing Standards Organization” Testdatei herunter.

Die Datei kann aber auch bei mir herunter geladen werden

MD5: 0BB291750D42B911EA63FB71D180927C

PotentiallyUnwanted.exe