Security and Distribution Group

Lesedauer < 1 Minute

Security and Distribution Group

Was ist der Unterschied zwischen einer Security und Distribution Group?

Wenn wir im Active Directory eine neue Gruppe anlagen wollen, müssen wir uns zwischen einer Security oder Distribution Group entscheiden, aber wo liegen die Unterschiede?

Security Group: Die Security Groups erlauben uns die angelegte Ressource zu sharen, z.B. unter Anwendung einer Gruppen-Policy oder durch das Setzen von Berechtigungen für Benutzer- und Computerkonten. Sie können auch als E-Mail Verteiler benutzt werden. Jede Änderung an diesen Gruppen wirken sofort.

Distribution Group: Distribution Groups sind reine E-Mail Verteiler. Benutzer und Kontakte sind hinzuzufügen oder zu entfernen. Diese Gruppen kann man nicht als Mittel zur Zuweisung von Berechtigungen verwenden.

Wie konvertieren wir eine non-Universal (Global) Groups zu einer Universal Groups in Exchange 2007/10?

Zum konvertieren einer Global oder non-Universal Group zu einer Universal Group führen wir folgenden Befehl aus:

Set-Group -Identity “Name-of-the-group” -Universal

Nach der Konvertierung müssen wir die Gruppe noch auf E-Mail enabled schalten.

Enable-DistributionGroup -Identity “Name-of-the-group”

Was ist der Unterschied zwischen einer Security und Distribution Group