Windows-Protokollierung abschalten

Abschalten der Windows-Protokollierung

Windows protokolliert jede Veränderung am System und speichert diese auf die Festplatte ab. Systeme mit wenig Rechenleistung oder start ausgelastete Maschinen profitieren von der Deaktivierung.

Ist aber nur zu empfehlen wenn man auf die Logdaten nicht angewiesen ist.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WBEM\CIMOM]
“EnableEvents”=”0”
“Logging”=”0”