Gruppenrichtlinie pushen – Remoteverwaltung für Aufgabenplanung in der Firewall freischalten

Wenn man ein Gruppenrichtlinienobjekt pushen muss um Veränderungen/Einstellungen sofort auf die Clients zu verteilen, dann macht man das in der Regel über einen Rechtsklick auf die jeweilige OU und startet den Befehl Group Policy Update…

Diese Funktion lässt sich unteranderem aber auch nur dann nutzen, wenn die Firewall auf den Clients entsprechend eingerichtet wurde.

In diesem Beispiel läuft der Push-Versuch sprichwörtlich gegen die Wand. Der Grund dafür ist, das die Remoteverwaltung geplanter Aufgaben in der Firewall nicht konfiguriert ist.

Gruppenrichtlinie pushen – Remoteverwaltung für Aufgabenplanung