Windows Explorer stürzt in der Ansicht „Schnellzugriff“ ab

image_pdfimage_print

Der Windows Explorer kann sich bei der Ansicht „Schnellzugriff“ aufhängen (abstürzen).

Das liegt in der Regel daran, dass sich die zuletzt geöffneten Dokumente auf nicht mehr angeschlossenen USB-Sticks oder Netzlaufwerken befanden.

Die Lösung wäre eine Umstellung der Ansicht auf „Dieser PC“ oder den „Download“ Ordner.

Windows Explorer stürzt in der Ansicht „Schnellzugriff“ ab