Windows Explorer stürzt in der Ansicht „Schnellzugriff“ ab

Der Windows Explorer kann sich bei der Ansicht „Schnellzugriff“ aufhängen (abstürzen).

Das liegt in der Regel daran, dass sich die zuletzt geöffneten Dokumente auf nicht mehr angeschlossenen USB-Sticks oder Netzlaufwerken befanden.

Die Lösung wäre eine Umstellung der Ansicht auf „Dieser PC“ oder den „Download“ Ordner.

Windows Explorer stürzt in der Ansicht „Schnellzugriff“ ab