Exchange 2016 Update CU14 Schritt 4 von 11

Setupstatus Exchange 2016 CU14 Fehler

Ich habe jetzt verschiedene Exchange Server von CU13 auf CU14 angehoben. Jede Installation verhielt sich anders. Was ein paar jedoch gemeinsam hatten war, das während der Installation die Dienste vom Installationsprozess deaktiviert wurden. Das war auch der Grund warum es immer wieder bei Schritt 4 von 11 abbrach.

Exchange 2016 CU14 Update Dienste deaktiviert

Exchange 2016 CU14 Dienste deaktiviert

Ich habe keine Ahnung warum das so ist. Zur Lösung öffnete ich die Diensteübersicht und prüfte (Sichtprüfung) wann die Dienste deaktiviert wurden, und setzte daraufhin die Dienste immer wieder mit einem Powershell-Skript von Deaktiviert auf Automatisch.

Get-Service “*Exchange*” | Where-Object {$_.StartType -eq “Disable”} | Set-Service -StartupType Automatic

Jetzt kann man daraus auch eine Schleife machen oder eine Prüfung einbauen, um die Dienste vom Starttyp her automatisch um zu stellen.

Die Installation lief nun sauber von Schritt 4 bis 11 durch.

Optional:

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/new-features/build-numbers-and-release-dates?view=exchserver-2019

Exchange object reference not set to an instance of an object