Reparaturoptionen von Outlook 2019

Lesedauer < 1 Minute

Outlook 2019 Fehlerbehebung

Für Outlook gibt es zur Überprüfung und Fehlerbehebung einige Schalterfunktionen auf die ich kurz eingehen möchte. Natürlich sind diese auch für Outlook 2016 einzusetzen.

Reparaturoptionen von Outlook 2019

Zur Problemlösung:

/cleancategories
Selbsterstellte Kategoriennamen werden gelöscht und zurückgesetzt

/cleanfinders
Löscht die Suchordner aus dem Speicher der Exchange Server

/cleanfreebusy
Löscht und generiert die Frei- und Gebucht-Informationen neu

/cleanremindern
Löscht und generiert die Erinnerungen neu

/cleanrules
Löscht die Client- und Server-seitigen Regeln

/cleanserverrules
Löscht nur die Server-seitgen Regeln

/cleansniff
Erinnerungsnachrichten die doppelt vorhanden sind werden gelöscht

/cleansubscription
Löscht Nachrichten und Eigenschaften der Abonnements

/cleanviews
Löscht benutzerdefinierte Ansichten und stellt den Standard wieder her

/noextensions
Startet Outlook ohne Add-Ins

/nopreview
Startet Outlook ohne Lesebereich

/resetfolders
Repariert fehlende Ordner

/resetfoldernames
Setzt die Namen der Standardordner auf die lokale Sprache zurück

/rpcdiag
Öffnet das Fenster für den Verbindungsstatus und Outlook

Outlook RPC DIAG

DKIM mit Office 365