Download Microsoft Visual C++ Redistributable Alle Versionen

Download Microsoft Visual C++ Redistributable (Alle Versionen)

Visual C++ Redistributable Packages

Hierbei handelt es sich um Laufzeitbibliotheken die zur Ausführung von Anwendungen benötigt werden. Diese Bibliotheken sind mit der Java Runtime (JRE) oder mit .NET Frameworks vergleichbar.

Über die Systemsteuerung > Programme können die aktuell installierten Pakete eingesehen werden.

Download Microsoft Visual C++ Redistributable (Alle Versionen)

Download der C++ Redistributable Pakete

Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2008 Service Pack 1 Redistributable Package MFC (x86)

Microsoft Visual C++ 2008 Service Pack 1 Redistributable Package MFC (x64)

Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2010 SP1 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2010 SP1 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable Package (x64)

Microsoft Visual C++ 2019 Redistributable Package (x86)

Microsoft Visual C++ 2019 Redistributable Package (x64)

Die Pakete Visual C++ 2019 ersetzen die Pakete der Versionen 2015-2017.

Microsoft Visual C++ Installation Parameter

Microsoft Visual C++ 2008

vcredist_x86.exe /q
vcredist_x64.exe /q

vcredist_x86.exe /qb
vcredist_x64.exe /qb

vcredist_x86.exe /qb!
vcredist_x64.exe /qb!

Microsoft Visual C++ 2010 und 2012

vcredist_x86.exe /q
vcredist_x64.exe /q

vcredist_x86.exe /q /norestart
vcredist_x64.exe /q /norestart

Microsoft Visual C++ 2013, 2015, 2017 und 2019

vcredist_x86.exe /install /quiet /norestart
vcredist_x64.exe /install /quiet /norestart

vcredist_x86.exe /install /passive /norestart
vcredist_x64.exe /install /passive /norestart

Deinstallation von Microsoft Visual C++

vc_redist.x86.exe /uninstall
vc_redist.x64.exe /uninstall

Optional

Martin F. hat noch angemerkt, das die Pakete nach der Installation in C:\ProgramData\Package Cache wieder zu finden sind.

vcRuntime Package Cache

Weiter teilt Martin mit das,

manche Programme bringen auch die ersetzten Runtimes mit, da scheitert dann auch mal die Installation des eigentlichen Programms, weil der VC-Runtime-Installer die Installation wegen der vorhandenen neueren Version verweigert und einen Fehlercode zurückgibt, der vom umgebenden Installationsprogramm als Fehlschlag gewertet wird (ist z.B. bei der Stundenplansoftware Untis 2019 aufgetreten).

Danke Martin

Was tun wenn eine DLL auf dem System fehlt?

Die Ausführung des Codes kann nicht fortgesetzt werden, da MSVCP. dll nicht gefunden wurde.

DLL is missing

Wenn MSVCR90.dll oder MSVCP90.dll sollte Microsoft Visual C++ 2008 installiert werden

Wenn MSVCR100.dll oder MSVCP100.dll sollte Microsoft Visual C++ 2010 SP1 installiert werden.

Wenn MSVCR110.dll oder MSVCP110.dll sollte Microsoft Visual C++ 2012 installiert werden.

Wenn MSVCR120.dll oder MSVCP120.dll sollte Microsoft Visual C++ 2013 installiert werden.

Wenn MSVCR140.dll oder MSVCP140.dll sollte Microsoft Visual C++ 2015 installiert werden.

Wenn MSVCR150.dll oder MSVCP150.dll sollte Microsoft Visual C++ 2017 installiert werden.

Wenn MSVCR160.dll oder MSVCP160.dll sollte Microsoft Visual C++ 2019 installiert werden.

Bildquelle:

This is a logo owned by Microsoft for Visual C++.