Tipps und Lösungen rund um Windows Exchange Server

Exchange Konfigurationsänderungen forcieren

Lesedauer < 1 Minute

Exchange Änderungen beschleunigen

Viele Admins kennen das Ärgernis, da hat man Anpassungen wie z.B. an den Berechtigungen eines Postfaches vorgenommen, bis diese aber wirken, vergehen bis zu 2 Stunden. Geduld ist auch nicht einer meiner Stärken 😉

Dadurch das die Änderungen im Active Directory stattfinden und Exchange diese standardmäßig für 2 Stunden zwischenspeichert (Mailbox Information
Cache ist Bestandteil des Dienstes MSExchange ADAccess), so dauert es eben bis der Cache wieder mit neuen Informationen aktualisiert wird.

Um das “Problem” zu umgehen, kann man mit einem kleinen Eingriff in die Registry nachhelfen.

Mailbox Information Cache optimieren
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeIS\ParametersSystem]

“Reread Logon Quotas Interval”=dword:000004b0
“Mailbox Cache Age Limit”=dword:000004b0

Mailbox Cache Age Limit

Diese Einstellungen setzen das Cache Age Limit auf 20 Minuten herab. Den Wert bitte nicht niedriger setzen, denn hierbei handelt es sich um eine Empfehlung von Microsoft.

Reread Logon Quotas Interval Standard 7200 Sekunden
Reread Logon Quotas Interval Optimierung 1200 Sekunden

Mailbox Cache Age Limit Standard 120 Minuten
Mailbox Cache Age Limit Standard 20 Minuten

Nach dieser Änderung muss der Dienst Microsoft Exchange Information Store neu gestartet werden.

Mailbox Cache Age Limit

Weiterführende Informationen:

https://docs.microsoft.com/en-us/previous-versions/office/exchange-server-2007/bb684892(v=exchg.80)?redirectedfrom=MSDN

Exchange OWA SMTP Einstellungen anzeigen