Event Logging Loop

Windows Server Dirty Shutdown Ereignisprotokollierung

Event Logigng nach jedem Neustart

Es kommt unter Windows Server 2019 vermehrt vor, das nach einem dirty Shutdown der Eintrag in der Registry nicht entfernt wird. Das hat zur Folge, das nach weiteren “sauberen” Reboots die Meldung immer wieder erscheint.

Warum wurde der Computer unerwartet heruntergefahren?

Windows Server Dirty Shutdown

Das nervt!

In der Registry navigieren wir zum Eintrag DirtyShutdown und setzen den Wert auf Null oder löschen den gesamten DWORD-Wert.

Remove Event Logging - Dirty Shutdown

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Reliability]
“DirtyShutdown”=dword:00000000

Oder man regelt das für immer über eine GPO.

Ereignisprotokollierung für Herunterfahren anzeigen > Deaktiviert

Server Dirty Shutdown Ereignisprotokollierung

One Time Reboot