ECC Funktion unter Windows testen

ECC Funktion unter Windows testen

Wer überprüfen möchte ob sein System mit ECC (Error Correction Code) arbeitet, kann den Status mittels WMIC abfragen. Wird der Wert = 3 zurückgegeben, dann steht die Funktion nicht zur Verfügung.

wmic memphysical get memoryerrorcorrection

Der Wert = 6 zeigt, das der RAM im Multi Bit Modus arbeitet. Der Wert =  5 zeigt, das der RAM nur im Single Bit Modus arbeitet, also nur einzelne Bitfehler korrigiert.

Übersicht der Returned Codes:

(0x0) Reserved
1 (0x1) Other
2 (0x2) Unknown
3 (0x3) None
4 (0x4) Parity
5 (0x5) Single-bit ECC
6 (0x6) Multi-bit ECC
7 (0x7) CRC

RAM Bausteine und Kapazitäten ermitteln:

Get-WmiObject CIM_PhysicalMemory | select banklabel,capacity,caption,devicelocator,partnumber | ft -AutoSize