Windows 10 Sicherheitseinschränkungen – Einstellungen nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

image_pdfimage_print

Wer nicht möchte das gewisse Einstellungen mit der Microsoft Cloud synchronisiert werden geht wie folgt vor.

Die entsprechenden Einstellungen im Gruppenrichtlinieneditor finden wir hier:

In der Registry finden wir die gesetzten Einstellungen an dieser Stelle:

Und hier ein paar Beispiele:

Browsereinstellungen nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableAppSyncSettingSync”=dword:00000002[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableAppSyncSettingSyncUserOverride”=dword:00000001

Personalisierung nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableWebBrowserSettingSync”=dword:00000002[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableWebBrowserSettingSyncUserOverride”=dword:00000001

Kennwörter nicht mit der Microsoft Cloud synchronisieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableCredentialsSettingSync”=dword:00000002[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableCredentialsSettingSyncUserOverride”=dword:00000001

Synchronisierung mit der Microsoft Cloud deaktivieren

Windows Registry Editor Version 5.00[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\SettingSync]
“DisableSyncOnPaidNetwork”=dword:00000001

Download Reg-Keys

MD5: EACA18800673675F93213F74D1CA23BC

Synchronisierung mit der Microsoft Cloud deaktivieren