WSUS Windows Home Edition

WSUS ohne Active Directory konfigurieren

In den meisten Haushalten wird die Home Version eingesetzt. Diese Version verfügt über keinen Gruppenrichtlinieneditor. Der ist aber wichtig, um WSUS auf einem Clientsystem konfigurieren zu  können

Die Alternative wäre, der Import einer fertigen Konfigurationsdatei.

Die Konfiguration dieser .REG Datei enthält folgende und weitere Einstellungen. Nur der Servername bzw. die IP muss angepasst werden.

  • Automatische Update konfigurieren
  • Automatische Updates sofort installieren
  • Empfohlene Updates über automatische Updates aktivieren
  • Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben
  • Nichtadministratoren gestatten Updatebenachrichtigungen zu erhalten
  • Softwarebenachrichtigungen aktivieren

WSUS HOME CLIENT