Datendeduplizierung mit der Powershell einrichten

Deduplizierung einrichten

Zu diesem Thema hatte ich bereits etwas geschrieben. Um eine Anfrage zu beantworten, zeige ich kurz wie sich die Datendeduplizierung mit der Powershell einrichten lässt.

Install-WindowsFeature -Name FS-Data-Deduplication -IncludeAllSubFeature

Install Windows Feature FS-Data-Deduplication

Get-ScheduledTask -TaskPath \Microsoft\Windows\Deduplication\

Install Windows Feature FS-Data-Deduplication

Enable-DedupVolume -Volume E: -UsageType Default

Enable-DedupVolume Default

Set-DedupVolume -Volume “E:” OptimizeInUseFiles -NoCompress $false -NoCompressionFileType “.zip”,”.rar” -MinimumFileAgeDays 0 -MinimumFileSize 50000 -ExcludeFolder “E:\Temp” -ExcludeFileType “.png”

Set DedupVolume Parameter

Start-DedupJob -Volume “E:” -Type Garbagecollections -Memory 50 -Cores 2 -Priority High -Full

Start-Dedup Optimization

Get-DedupStatus | format-list

Server 2016 Daten Deduplizierung

Auf dieser Seite werden alle Parameter gut beschrieben, so das ich nichts mehr dazu schreiben muss.

https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/storage/data-deduplication/advanced-settings