Alte Treiber unter Windows 10 installieren

Lesedauer < 1 Minute

Alte Hardware unter Windows 10 einsetzen

Hier handelt es sich um nichts neues, aber es wird oft vergessen.

Wer unter Unter Windows 10 alte Hardware betreiben möchte, scheitert oft am Treiber. Windows 10 meckert den alten Treiber an, das er nicht kompatibel (veraltet) zum System ist.

Manche Treiberinstallationen lassen sich über einen Kniff austricksen.

Dazu öffnen wir den Registry-Editor und ändern einen Wert von z.B. Windows 10 Enterprise in Windows XP um.

Alte Treiber in Windows 10 verwenden

An dieser Stelle finden wir den aktuellen ProductName:

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion]
“ProductName”=”Windows XP”

Nach der Installation des Treiber, muss der ProductName wieder  zurückgesetzt werden.

Windows 10 Enable Registry Backup