Domain Clean Up MetaData

MetaData Cleanup of a Domain Controller

Lesedauer < 1 Minute

Metadaten Bereinigung in den Active Directory Domain Services

Wenn ein Domain Controller (DCBS2) nicht auf herkömmlicherweise entfernt werden konnte, weil z.B. ein Defekt vorlag, so müssen im Anschluss die Meta Daten des defekten DCs aus den Active Directory Domain Services (AD DS) gelöscht werden.

Entfernt werden dabei die bestandenen Verbindungen wie FRS oder DFS usw.

Möglichkeit 1)

Das DNS sollte vorher aufgeräumt werden. Alle Einträge zum DCBS2 müssen entfernt werden.

Nun löscht man den alten DC über die GUI und vertraut darauf das die automatische Metadatenbereinigung den Rest erledigt.

Möglichkeit 2) 

Man löscht zuerst die Meta Daten des entfernten DCs manuell über die Kommandozeile und räumt danach das DNS auf. Im Moment existieren noch 2 DCs. Das Ziel ist es, den DC namens DCBS2 zu entfernen.

Domain Clean Up MetaData