Powershell DNS A CNAME PTR Records

In dieser Anleitung beschreibe ich eine Vielfalt von Möglichkeiten DNS Records vom Typ A, CNAME und PTR zu erstellen. Zum einen mit dem CMDLet DNSShell mit dem Befehlszeilen Tool DNSCMD und auf nativen Weg mit der Powershell.

Über diesen Link könnt ihr euch die CMDLets zum Modul DNSShell herunterladen:

https://dnsshell.codeplex.com/

Das Modul einfach nach C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\Modules kopieren.

Fangen wir damit an mehrere PTR Einträge zu einem A Record zu erstellen.

Powershell DNS A CNAME PTR Records