Exchange 2016 – Wartungsmodus aktivieren deaktivieren

Exchange Server 2016 Maintenance Mode Enable disable

Um einen Exchange Server neu zu starten oder aktualisieren zu können, sind folgende Schritte durchzuführen.

Bedingt durch den Betrieb einer DAG zu dem die Server A-SSB-MSX1 und A-SSB-MSX2 in meiner Testumgebung gehören, müssen diese vor Beginn eines Neustarts oder Windows Update mit anschließendem Neustart, vorbereitet werden. Der Grund dafür sind die verteilten Datenbanken und die Aufhebung des Lastenausgleichs.

Vorbereitungen:

Prüfen ob ein Schema Update notwendig ist, wenn ja kann es vorher aktualisiert werden

setup.exe /PrepareSchema /IAcceptExchangeServerLicenseTerms
setup.exe /PrepareAD /IAcceptExchangeServerLicenseTerms
setup.exe /PrepareDomain /IAcceptExchangeServerLicenseTerms

Stoppen des Windows Defender oder anderen AV Produkten

Set-MpPreference -DisableRealtimeMonitoring $true

Powershell ExecutionPolicy auf unrestricted setzen

Get-ExecutionPolicy
Set-ExecutionPolicy Unrestricted

Zum Skriptablauf: Wartungsmodus manuell starten und stoppen

Der Hub-Transport wird geleert gestoppt und es werden keine Mails mehr angenommen

Set-ServerComponentState A-SSB-MSX1 –Component HubTransport –State Draining –Requester Maintenance

Alle eingehenden Mails umleiten

Redirect-Message -Server A-SSB-MSX1 -Target A-SSB-MSX2

MSX1 aus der DAG ausschließen

Suspend-ClusterNode –Name A-SSB-MSX1

Automatisches Datenbank kopieren abschalten

Set-MailboxServer A-SSB-MSX1 –DatabaseCopyActivationDisabledAndMoveNow $true

Kontrollieren die Eingeschränktheit der DatabaseCopyAutoActivationPolicy

Get-MailboxServer A-SSB-MSX1 | Select DatabaseCopyAutoActivationPolicy

Blockieren, die Datenbank aktiv zu nehmen

Set-MailboxServer A-SSB-MSX1 –DatabaseCopyAutoActivationPolicy Blocked

Prüfen ob alle Datenbanken auf den anderen Knoten verschoben wurden. Es dauert eine kurze Weile!

Get-MailboxDatabaseCopyStatus -Server A-SSB-MSX1 | Where {$_.Status -eq “Mounted”}

Setzen den Wartungsmodus

Set-ServerComponentState A-SSB-MSX1 –Component ServerWideOffline –State InActive –Requester Maintenance

Installation des anstehenden Kumulativen Updates

.\setup.exe /Mode:Upgrade /IAcceptExchangeServerLicenseTerms

Zum Skriptablauf: Wartungsmodus stoppen

Den Wartungsmodus aufheben

Set-ServerComponentState A-SSB-MSX1 –Component ServerWideOffline –State Active –Requester Maintenance

Den Knoten wieder in die DAG aufnehmen

Resume-ClusterNode –Name A-SSB-MSX1

Setzen die DatabaseCopyAutoActivationPolicy auf nicht eingeschränkt

Set-MailboxServer A-SSB-MSX1 –DatabaseCopyAutoActivationPolicy Unrestricted

Automatisches Datenbank kopieren einschalten

Set-MailboxServer A-SSB-MSX1 –DatabaseCopyActivationDisabledAndMoveNow $false

Aktivieren den Hub Transport damit wieder Mails eingehen können

Set-ServerComponentState A-SSB-MSX1 –Component HubTransport –State Active –Requester Maintenance

Starten des Transports

Restart-Service MSExchangeTransport

Exchange 2016 – Wartungsmodus aktivieren deaktivieren