SSL Zertifikat für CISCO UCS Manager

SSL Zertifikat der internen PKI für den Cisco UCS Manager

Das Ziel ist der Austausch der selbst signierten Zertifikate im Cisco UCS Manager.
Zur Vorbereitung besorgen wir uns das Root-Zertifikat, wenn vorhanden auch das der ausstellenden Zertifikatsstelle der internen PKI. Das ich wichtig denn die ganze Chain wenn vorhanden muss importiert werden.

Über den Admin Tab navigieren wir zu Key Management und erstellen als erstes den/die Trusted Point(s). Sofern die PKI nur einstufig ist, muss nur das Root Zertifikat der internen CA hinzugefügt werden. Ist die PKI 2-stufig, so muss auch das Zertifikat der ausstellenden CA hinzugefügt werden. Aber bitte jeweils separat und nicht als Block.

Vergebe dem Trusted Point einen Namen (3 Trustcenter, Name der internen RootCA) und kopiere den Inhalt des im Textdatei vorliegenden Zertifikats in das Feld (4 Certificate Chain).

SSL Zertifikat für CISCO UCS Manager