Wer ist der wahre Absender

E-Mail Sicherheit

Lesedauer < 1 Minute

Wer ist der wahre Absender?

Gegenüber verdächtig vorkommenden E-Mails sollte man Vorsicht walten lassen. Wenn eine E-Mail nicht seriös wirkt und direkt in den Posteingang gelangt ist, dann sollte diese zur Sicherheit in den Junk E-Mail Ordner verschoben werden.

Sobald eine E-Mail im Junk E-Mail Ordner liegt, werden Verlinkungen und weitere Funktionen deaktiviert. Das schützt erst einmal vor ungewollten Klicks und dem Nachladen von Schadsoftware.

Danach sollte der wahre Absender herausgefunden werden, denn der kann sich nämlich vom angezeigten Namen unterscheiden.

Dazu öffnet man die E-Mail aus dem Junk E-Mail Ordner heraus mit einem Doppelklick und navigiert zu Datei > Eigenschaften > Internetkopfzeilen.

Wer ist der Absender einer E-Mail

Eigenschaften einer E-Mail

Danach sucht man den Abschnitt mit den Bezeichnungen From: und To:. Ist der Absender bekannt, dann kann die E-Mail wieder zurück in den Posteingang verschoben werden. Andernfalls wäre diese zu löschen.

60-90 Prozent aller versendeten E-Mails sind Spam . 11 Tipps gegen Spam.