ISP Subnetted DNS Zone

image_pdfimage_print

Reverse Lookup Zone DNS Subnetted in.addr.arpa

In dieser Anleitung zeige ich, wie man eine DNS Zone “subnettiert”.  Vom Provider habe ich 16 öffentliche IP- Adressen bekommen. Das Ziel ist es nun, die Reverse Lookup Zone entsprechend auf diese Range zu beschneiden  (62.96.130.0-15).

Info: Die DNS Records einzelner Zonen verwalte ich selbst

  • Dazu erstellen wir als erstes eine neue nicht ins AD integrierte DNS Zone.
  • Nehmen Änderungen an der Zonendatei vor.
  • Ändern den Nameserver in dem vom ISP um.
  • Erstellen neue Host-A und PTR Einträge
  • Übermitteln die geänderten Zonendaten an den ISP.

ISP Subnetted DNS Zone